Ihr Urlaubsziel kurz vorgestellt

Im Süden von Hordaland liegt die Kommune Bømlo. Unzählige Inseln und Holme prägen das Landschaftsbild und sorgen für bleibende Eindrücke. Durch Brücken und Tunnel verbunden ist eine problemlose Anreise gewährleistet. Einmal angekommen, hält es die meisten nicht lange an Land. Kein Wunder, denn die Schärenküste mit ihren Holmen und Inseln, strömungsreichen Sunden, geschützten Buchten und Kanälen, machen Bømlo zu einer Perle für Meeresangler. Ob auf Dorsch, Köhler und Pollack oder Leng, Lumb und Rotbarsch, für einen abwechslungsreichen Urlaub ist gesorgt. Aber Bømlo hat noch mehr zu bieten und eignet sich auch für den Familienurlaub. Unternehmen Sie einen Ausflug zum Siggjo, dem höchsten Berg der Kommune oder folgen Sie einem der zahlreichen markierten Wanderwege und erleben Sie die vielfältige Natur. Ob offene Landschaft oder dichter Wald, auch hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.